Mauersanierung in Fremersbergstraße
Mauersanierung in Fremersbergstraße
Baden-Baden (red) - Die sanierungsbedürftige Stützmauer im unteren Bereich der Fremersbergstraße gegenüber dem Stadtmuseum wird ab dem heutigen Montag bis voraussichtlich September erneuert.

Während der Arbeiten ist die Hermann-Sielcken-Straße im Bereich der Stützmauer nur talwärts in Richtung Lichtentaler Allee befahrbar. Nach der Baustelle in Richtung Herchenbachstraße ist sie beidseitig befahrbar. Die Fahrstrecke der Linie 208 verläuft während der Sperrung ab Haltestelle Lichtentaler Allee/Museen über Fremersbergstraße, Hans-Bredow-Straße, SWR-Gelände, Hermann-Sielcken-Straße, Herchenbachstraße. Die Haltestelle Quettigstaffeln wird verlegt zur Haltestelle Bismarckstraße in der Fremersbergstraße, die Haltestelle Birkenbuckel zur Haltestelle Maria Halden.

Symbolfoto: pf

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz