Heißluftballon landet in Weststadt
Heißluftballon landet in Weststadt
Baden-Baden (red) - Ein Heißluftballon musste am Samstagvormittag kurz nach 8 Uhr in der Weststadt landen. Ein BT-Leser hat die spektakuläre Aktion von seinem Balkon aus beobachtet und ein Foto an die Redaktion geschickt.

Wie er berichtete, konnte er das Krachen von abbrechenden Ästen hören und sah, wie der Ballon beim Flößerweg niederging. Wie es vonseiten der Feuerwehr auf Nachfrage hieß, war ein Fahrzeug der hauptamtlichen Feuerwehrabteilung vor Ort. Es habe sich nicht um einen Absturz gehandelt, sondern um eine geregelte Landung. Diese sei "wetterbedingt" notwendig gewesen.

Foto: Günter Knöller

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz