Zwei Radfahrer schwer verletzt
Zwei Radfahrer schwer verletzt
Bühl (red) - Ein Rennradfahrer hat am Dienstag gegen 14 Uhr auf der B500 zwischen Sand und Baden-Baden zwei Radfahrer überholt und dabei einen Unfall verursacht, bei dem die beiden anderen Radler schwer verletzt wurden. Der Verursacher flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeibericht waren eine 63-jährige Fahrradfahrerin und ihr 70-jähriger Begleiter um kurz vor 14 Uhr auf der Bundesstraße (B500) von Sand kommend in Richtung Baden-Baden unterwegs, als ein noch unbekannter Rennradfahrer die beiden überholte.

Hierbei kam es zu einer seitlichen Berührung mit dem 70-Jährigen, wobei dieser das Gleichgewicht verlor, mit der Frau kollidierte und beide stürzten.

Polizei sucht Zeugen

Während sie sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen haben, die später in einem örtlichen Krankenhaus versorgt werden mussten, suchte der mutmaßliche Unfallverursacher unerkannt das Weite. Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden unter der Telefonnummer: (07221) 6800 um Kontaktaufnahme gebeten.

Symbolfoto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz