Betrunken unterwegs: Auto überschlägt sich
Betrunken unterwegs: Auto überschlägt sich
Sinzheim (red) - Alkoholisiert hat sich ein 31-Jähriger am frühen Montagmorgen hinters Steuer gesetzt und ist dazu noch zu schnell gefahren. Ergebnis: Der Mann kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Wagen.

Der 31-Jährige hatte gegen 5.40 Uhr in einer Kurze auf der K3731 zwischen Hügelsheim und Kartung die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Fiat kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Der Unfallverursacher konnte sich laut Polizei unverletzt und selbstständig aus seinem Havaristen befreien. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz