Streit über Fahrweise: Faustschlag
Streit über Fahrweise: Faustschlag
Ottersweier (red) - Zwei Verkehrsteilnehmer sind am Montagabend mit der Fahrweise des jeweils anderen in der Hauptstraße in Ottersweier nicht ganz einverstanden gewesen. Am Ende setzte es einen Faustschlag.

Gegen 20.45 Uhr gerieten sich der Motorradfahrer und der Autofahrer in die Haare. Die beiden stritten zunächst nur. Doch dann verlor der 53-jährige Motorradfahrer laut der Polizei offenbar die Haltung.

Er schlug dem 29-jährigen Autofahrer durch das geöffnete Fenster mit der Faust ins Gesicht. Der Mann wurde leicht verletzt. Der Motorradfahrer wird nun eine Anzeige erhalten.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz