Unfall im Michaelstunnel
Unfall im Michaelstunnel
Baden-Baden (red) Ein 25 Jahre alter Autofahrer hat in der Nacht zum Mittwoch im Michaelstunnel in Baden-Baden die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen eine Mauer gekracht.

Wie die Polizei mitteilt, dürfte vermutlich sein vorangegangener Alkoholkonsum dafür gesorgt haben, dass er gegen 3.40 Uhr bei der Ausfahrt zur Russischen Kirche von der Fahrbahn abkam und gegen eine Mauer prallte. Der 25-Jährige zog sich hierbei Verletzungen zu, er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ein Atemalkoholtest förderte einen Wert von nahezu zwei Promille zutage, weshalb die Polizei nun ein Strafverfahren eingeleitet hat. Der Gesamtschaden liegt bei rund 15.000 Euro.

Der Michaelstunnel war für die Einsatzzeit, die Unfallaufnahmen bis zum Abtransport des Fahrzeuges komplett gesperrt.


Foto: Feuerwehr

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz