Mann zwischen Auto und Mauer eingeklemmt
Mann zwischen Auto und Mauer eingeklemmt
Forbach (red) - Ein Autofahrer wurde am Freitagvormittag von seinem eigenen Fahrzeug gegen eine Mauer gedrückt.

Der Ford-Fahrer war kurz vor 11.30 Uhr in der Straße "Stried" aus seinem Wagen ausgestiegen, um den Rangierabstand abzuschätzen. Dabei machte sich sein Auto plötzlich selbstständig. Der Mann wurde zwischen seinem Pkw und einer Mauer eingeklemmt.

Er wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz