Fachwerkhaus vor Abriss
Fachwerkhaus vor Abriss
Bühl (jo) - "Schade um das Fachwerkhaus", bedauerte der stellvertretende Ortsvorsteher Hubert Oberle aus Neusatz. Das ortsbildprägende Gebäude in der Schwarzwaldstraße 39, unweit der Abzweigung zur Schlossberghalle, steht vor dem Abriss - trotz Denkmalschutz.

Die Baurechtsbehörde der Stadt Bühl geht davon aus, dass die Denkmalbehörde eine Genehmigung zum Abbruch erteilen werde, da das einst stolze Bauernhaus wirtschaftlich nicht zu renovieren sei.

"Das Gebäude ist nicht mehr zu halten", bestätigte Oberle. Auf der Hangseite sei es bereits in Teilen "zusammengefallen". Der Bühler Gemeinderat erteilte die sanierungsrechtliche Genehmigung zum Abriss. Das alte Haus weicht dem Neubau eines Wohnhauses mit jeweils zwei Einheiten im ersten und zweiten Obergeschoss sowie fünf Garagen im Erdgeschoss. Das Vorhaben entspreche in der Kubatur den Gestaltungszielen im Ortskern Neusatz.

Foto: Eiermann

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz