DiGA auf Rennbahn startet
DiGA auf Rennbahn startet
Iffezheim (red) - Mit 140 Ausstellern aus der Region, dem Bundesgebiet und dem Ausland präsentiert sich die Gartenmesse DiGA vom 3. bis 5. August auf der Iffezheimer Rennbahn.

Zur Messe erwartet der Veranstalter SüMa Maier auch im 13. Jahr rund 10.000 Besucher, die sich auf Angebote rund um Haus, Garten und Lebensstil einstellen können.

Als zentralen Aspekt der DiGA bezeichnet der Veranstalter das breite Angebot an Pflanzen. Die Besucher erwartet eine Auswahl von Rosen, Obstgehölzen, Orchideen sowie unzähligen Topf- und Gewürzkräutern und hochwertigen Staudenarten. Auch Seerosen, Sumpf- und Wasserpflanzen, Bonsaibäumen oder seltenen Pflanzenraritäten sind zu sehen. Passende Produkte gibt es ferner zu Garten, Terrasse oder Balkon.

Die DiGA ist am Freitag und Samstag, 3./4. August, von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Erwachsene zahlen sechs Euro Eintritt, Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung Erwachsener sind kostenfrei.

Archivfoto: Frank Vetter

(Das Bild ist bei der DiGA 2017 entstanden)

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz