Auto prallt gegen Straßenbahn
Auto prallt gegen Straßenbahn
Karlsruhe (red) - Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn ist am Samstagabend in Karlsruhe ein Schaden von rund 90.000 Euro entstanden. Der Vorfall ereignete sich gegen 19.05 Uhr auf der Rüppurer Straße. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeibericht befuhr ein 47-jähriger Autofahrer mit seinem Audi die Schützenstraße in westliche Richtung und kollidierte mit einem Stadtbahnzug der Linie 11, welcher auf der Rüppurer Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war.

Die Insassen der Bahn wurden nicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Südweststadt Telefon (0721) 6663411 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz