Brückenabriss auf A5: Bahnverkehr beeinträchtigt
Brückenabriss auf A5: Bahnverkehr beeinträchtigt
Bruchsal (red) - Aufgrund des Abrisses einer Autobahnbrücke bei Bruchsal wird der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Graben-Neudorf und Bruchsal am kommenden Wochenende eingestellt. Zudem wird die rechte Fahrbahn der A5 zeitweise gesperrt.

Seit 6. August laufen auf der Brücken-Großbaustelle an der A 5 bei Bruchsal die Arbeiten in der zweiten Bauphase. Diese sieht vor, dass die beiden Brückenhälften und die Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe erneuert werden sowie der bestehende Lärmschutz verlängert wird.

Ab Samstag, 18. August, 6 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 20. August, 4 Uhr, wird die westliche Hälfte der Autobahnbrücke, die unter anderem eine Bahnstrecke quert, teilabgebrochen.

Der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Graben-Neudorf und Bruchsal wird hierfür komplett eingestellt. Die Deutschen Bahn wird einen Schienenersatzverkehr einrichten.

Zudem muss der rechten Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe auch an diesem Wochenende zeitweise gesperrt werden. Dieser Fahrstreifen ist aktuell von Montag bis Freitag lediglich in der verkehrsarmen Zeit zwischen 9 und 17 Uhr bis voraussichtlich Ende des Monats gesperrt.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz