Die Kraft der Gedanken
Die Kraft der Gedanken
Karlsruhe (kli) - Ihre Geschichte ist fast unglaublich. Susanne Böhme war leidenschaftliche Base-Springerin. Das ist das Springen von "festen Gegenständen", also von Brücken, Hochhäusern und Felsen. Ein Unfall, als sie im Flug an einen Felsen krachte, machte sie vor sechs Jahren querschnittsgelähmt.

"Wenn ich zurückdenke, wie es kurz nach dem Unfall war und was ich heute schon wieder alles kann! Ich konnte nicht frei sitzen ohne umzufallen, und heute laufe ich durch die Gegend", staunt sie selbst über ihre Fortschritte.

Mit einem starken Willen kämpfte die Karlsruherin sich zurück, lernte wieder gehen. Und fliegen. Darüber hat sie ein Buch geschrieben ("Steh auf und flieg").

Im BT-Gespräch verrät die 39-Jährige, wie es ihr gelungen ist, die Kraft für all das auszubringen. Und sie gibt anderen Querschnittsgelähmten einen Ratschlag: Probiert es aus! Lasst Euch nicht entmutigen. Lasst euch nicht von Verwaltern verwalten. Lernt wieder zu leben.

Den ganzen Bericht gibt es am Donnerstag im BT.

Foto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz