Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn getötet
Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn getötet
Waldbronn (lsw/red) - Ein Fahrradfahrer ist in Waldbronn (Kreis Karlsruhe) bei einem Unfall mit einer Straßenbahn getötet worden. Der 47-Jährige war am Montagmorgen an der Station Busenbach unter den Zug geraten, wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte. Die Bahnstrecke wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt.

Der Mann hatte gegen 8 Uhr den Übergang am Bahnhof Busenbach überquert. Dabei hatte er sich offenbar auf die bereits an der Haltestelle stehende Straßenbahn in Fahrtrichtung Ettlingen konzentriert, denn er übersah die gerade einfahrende Bahn aus Richtung Ettlingen. Der Mann wurde von der Bahn erfasst und überrollt.

Beide Triebfahrzeugführer der Straßenbahnen und eine am Bahnsteig wartende Zeugin erlitten einen Schock. Fahrgäste in den Bahnen wurden laut Polizei nicht verletzt. Im Einsatz waren unter anderem auch Notfallseelsorger.

Symbolfoto: tt

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz