Graffitisprayer festgenommen
Graffitisprayer festgenommen
Rastatt (red) - Ein 24-Jähriger wurde am frühen Montagmorgen in Wintersdorf beim Sprayen erwischt. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen.

Der Sprayer war gegen 0.45 Uhr einer Polizeistreife auf einem Feldweg bei der Bahnunterführung zur Eisenbahnstraße aufgefallen. Die Indizien für seine Tat waren eindeutig: An den Händen befand sich frische Farbe.

Der junge Mann räumte daraufhin ein, kurz zuvor an dem Bauwerk ein etwa vier Quadratmeter großes Graffiti gesprüht zu haben. Dort lagen auch noch eine Spraydose und eine Stirnlampe. Zwei weitere Farbdosen führte der geständige "Künstler" noch in seinem Rucksack mit sich. Die Höhe des Sachschadens ist laut Polizei noch unklar. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz