Sperrung wegen Zwetschgenfest
Sperrung wegen Zwetschgenfest
Bühl (red) - Für den Aufbau des Festzelts zum Bühler Zwetschgenfest ist die Güterstraße ab Freitag, 31. August, im Bereich zwischen Eisenbahn- und Luisenstraße voll gesperrt.

Die Parkmöglichkeiten im Bereich Octomedia und Kaufland sind sowohl während des Auf- und Abbaus als auch über die Festtage durchgehend von der Rhein- über die Steinstraße anfahrbar.

Bis einschließlich Dienstag, 11. September, ist die Friedrichstraße die einzige Verbindungsachse zwischen Eisenbahn- und Rheinstraße. Die Parkplätze in diesem Bereich wurden deshalb teilweise gesperrt. Ebenfalls teilweise gesperrt wird ab heute ein Teil des Parkplatzes entlang der Güterstraße gegenüber dem Kaufland.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz