Unfall mit drei Fahrzeugen
Unfall mit drei Fahrzeugen
Gaggenau (red) - Ein Autofahrer ist am Donnerstag in Gaggenau einem anderen Fahrzeug von hinten aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Wagen aus der Spur und stieß mit einem weiteren, entgegenkommenden Auto zusammen.

Der 25-jährige Fiat-Fahrer war auf der Berliner Straße unterwegs, als er gegen 16.20 Uhr auf Höhe der Auffahrt zur B462 dem Mercedes eines 62 Jahre alten Mannes auffuhr.

Durch den Zusammenstoß geriet der Fiat aus der Spur und auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er leicht mit einem entgegenkommenden BMW zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Gaggenau bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz