Wohnungseinbruch: Hinweise erbeten
Wohnungseinbruch: Hinweise erbeten
Gaggenau (red) - Unbekannte Täter sind am Montag in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Gaggenau eingebrochen. Zum Tatzeitpunkt wurden vier Frauen auf dem betreffenden Stockwerk beobachtet. Von ihnen liegen Beschreibungen vor. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Einbruch trug sich gegen 16.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Willy-Brandt-Straße zu. Die Täter erbeuteten Bargeld und konnten fliehen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, gelangten die Diebe in den dritten Stock. Dort blockierten sie den Aufzug und brachen in eine Wohnung ein. Im Inneren fanden sie dann das Bargeld und flüchteten.

Zu diesem Zeitpunkt waren vier Frauen gesehen worden, die gerade das Stockwerk verließen. Sie wurden laut Polizei folgendermaßen beschrieben:

Person 1: etwa 20 Jahre alt, 160 bis 165 Zentimeter groß

Peson 2: etwa 20 Jahre alt, mit einem Kapuzenshirt bekleidet, etwa 160 bis 165 Zentimeter groß

Person 3: 30 bis 40 Jahre alt, ebenfalls 160 bis 165 Zentimeter groß

Person 4: etwa 50 Jahre alt, hell bekleidet mit gemustertem Oberteil und langem Rock, südosteuropäisches Aussehen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Gaggenau unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz