Änderungen bei mehreren Buslinien
Änderungen bei mehreren Buslinien
Karlsruhe (red) - Zum Schuljahresbeginn kommt es ab dem heutigen Montag zu Änderungen auf mehreren Buslinien des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Hier eine kurze Übersicht:

Linien 222, 224 und 227:

Aufgrund neuer Unterrichtszeiten in Durmersheim kommt es zu deutlichen Änderungen bei den meisten Schülerfahrten. Hiervon sind auch die Abfahrtszeiten anderer Schulen betroffen, da derselbe Bus in der Regel zwei bis drei Schulen verbindet.

Infolge dieser Änderungen werden auf der Linie 222 im morgendlichen Verkehr Kapazitäten frei, die jeweils eine zusätzliche Fahrt zwischen Elchesheim und Rastatt, Elchesheim und Karlsruhe Entenfang sowie zwischen Rösselsbrünnle und Würmersheim ermöglichen. Hierdurch können in Rastatt - insbesondere für Fahrgäste aus Steinmauern und dem Rastatter Neubaugebiet Baldenau - zwei weitere Anschlüsse auf Züge nach Karlsruhe angeboten werden, informiert der KVV.

Linie 244:

Wegen des veränderten Nachmittagsunterrichts verkehrt an Schultagen ein zusätzlicher Bus um 15.41 Uhr ab Gernsbach Weinbergstraße nach Loffenau bis Bad Herrenalb.

Linie 259:

Die Haltestelle "Bischweier Murgtalstraße-Süd" wird nun von allen Bussen angefahren, die auch am "Winkelberg" in Bischweier halten.

Linie 266:

Aufgrund neuer Unterrichtszeiten im Ottersweierer Ortsteil Unzhurst fährt der Bus, der bisher an der dortigen Schule um 12.47 Uhr startete, nun um 12.52 Uhr ab.

Informationen zu den Fahrplänen der einzelnen Buslinien gibt es auf der KVV-Homepage unter www.kvv.de.

Archivfoto: Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz