Freibad-Saison verlängert/ Hallenbäder zeitweise geschlossen
Freibad-Saison verlängert/ Hallenbäder zeitweise geschlossen

Baden-Baden (red) - Aufgrund des schönen Wetters und der noch andauernden warmen Temperaturen wird die Freibad-Saison für das Berthold-Freibad in Baden-Baden und das Igelbachbad in Gernsbach bis einschließlich Freitag, 21. September, verlängert.

Das teilten die Stadt Baden-Baden und die Stadt Gernsbach mit. Saisonkarten und 12er-Karten für die Freibäder Hardbergbad, Freibad Steinbach und Strandbad Sandweier gelten bis zum Saisonende auch für das Berthold-Freibad.

Die Wassertemperatur im Igelbachbad war mit 19 Grad am Montag noch akzeptabel. Das Igelbachbad hat am heutigen Montag noch bis 18 Uhr geöffnet. Der Kiosk bleibt jedoch geschlossen. Von Dienstag bis Freitag hat er ab 13 Uhr geöffnet. Das Igelbachbad öffnet von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr seine Pforten. Am abschließenden Freitag dann nur noch von 10 bis 16 Uhr.

Bühlot-Bad bis auf Weiteres geschlossen

Das Bühlot-Bad in Bühlertal ist seit dem 9. September geschlossen und kann, wenn überhaupt, nach einer grundlegenden Sanierung frühestens wieder 2020 öffnen, teilt die Gemeinde Bühlertal mit.

Alohra, Cuppamare und Murganabad nur vorübergehend geschlossen

Das Rastatter Alohra bleibt, laut einer Mitteilung auf der Homepage, an diesem Donnerstag aufgrund eines Betriebsausflugs geschlossen.

Das Cuppamare in Kuppenheim ist noch bis einschließlich Sonntag, 30. September, wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Ab Montag, 1. Oktober, ist die Frauen-Sauna und ab Dienstag, 2. Oktober, das Hallenbad wieder geöffnet, heißt es auf der Homepage des Hallenbads.

Murgana wegen Herbstmesse zu

Nicht ganz so lange müssen die Wassersportler im Murgtal auf den Badespaß unterm Hallendach verzichten: Wegen der Herbstmesse ist das Gaggenauer Murganabad am Sonntag, 23., und Montag, 24. September, ganztags geschlossen.

Foto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz