58-Jährige verhindert Diebstahl
58-Jährige verhindert Diebstahl

Rastatt (red) - Eine Frau hat am Montag in Rastatt versucht einen Dieb festzuhalten und ihn dabei um seine Beute gebracht.

Dem beherzten Eingreifen der 58-Jährigen ist es zu verdanken, dass ein Langfinger in einem Geschäft in der Kehler Straße leer ausging, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Unbekannte hatte am Montag gegen 15 Uhr die Räume des Ladens betreten und sich unmittelbar zur Kasse begeben, wo er mehrere Geldscheine herausnahm und im Anschluss das Weite suchte.

Frau versucht Dieb festzuhalten

Die couragierte Frau beobachtete das kriminelle Treiben des Mannes und versuchte ihn anschließend festzuhalten. Dabei verlor der Mann seine Beute, konnte aber in Richtung Augustastraße fliehen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Beamte des Polizeireviers Rastatt haben ein Verfahren wegen versuchten Diebstahls eingeleitet. Falls Sie Zeuge des versuchten Diebstahls oder der Tat gewesen sind, bittet das Polizeirevier Rastatt um sachdienliche Hinweise unter (0 72 22) 76 10.

Symbolbild: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz