Balger Hauptstraße bald fertig
Balger Hauptstraße bald fertig
Baden-Baden (red) - Die Baustellenarbeiten in der Balger Hauptstraße neigen sich dem Ende zu.

Nachdem die Stadtwerke die neue Wasserleitung und die Hausanschlüsse eingerichtet und der städtische Eigenbetrieb Umwelttechnik den Kanal saniert haben, ist nun zum Schluss der Straßenbau an der Reihe.

Hier wurden die beschädigten und gebrochenen Bordsteine ausgetauscht, und beidseits sind neue Rinnenplatten zwischen der Fahrbahn und den Bordsteinen angebracht worden, heißt es in einer Mitteilung der Stadtpressestelle.

Derzeit werden die benötigten Arbeitsräume zwischen den Rinnenplatten und der Fahrbahn mit Asphalttragschicht versehen. Die Fahrbahntragschicht ist wieder komplett.

Am Freitag, 28. September, wird noch die restliche Fahrbahndeckschicht abgefräst. Um eine Mittelnaht zu vermeiden, wird voraussichtlich am Montag, 1. Oktober, über die gesamte Fahrbahnbreite die Asphaltdeckschicht eingebaut. Über Nacht muss die Asphaltdeckschicht dann auskühlen, so dass die Arbeitsnähte am Dienstag geschnitten und heiß vergossen werden können. Auch wird die fehlende Fahrbahnmarkierung aufgebracht und die Baustelle abgeräumt. Voraussetzung für dieses weitere Vorgehen ist, dass das Wetter mitspielt und es keinen Regen gibt.

Foto: Stadtpressestelle

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz