BMW stürzt in Baugrube
BMW stürzt in Baugrube
Baden-Baden (red) - Ein 20-Jähriger ist mit seinem BMW in Oos-West von der Straße abgekommen und etwa vier Meter tief in eine Baugrube gestürzt. Der junge Mann wurde bei dem Fahrmanöver am Donnerstag offenbar nur leicht verletzt, teilt die Polizei mit.

Der 20-Jährige hatte gegen 21.30 Uhr in einer Kurve in der Flugstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Um nicht nach links von der Straße abzukommen, lenkte er seinen 5er-BMW gegen, was dazu führte, dass der Heranwachsende mit seinem Wagen nach rechts von der Straße abkam.

Der BMW stürzte daraufhin etwa vier Meter tief in eine Baugrube und beschädigte hierbei mehrere Elemente eines Bauzauns. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. Der BMW wurde komplett beschädigt.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz