Projektliste für Hochwasserschutz
Projektliste für Hochwasserschutz
Gaggenau (tom) - Die Hochwasserereignisse der vergangenen Jahre sowie gesetzliche Anforderungen machen verschiedene Maßnahmen im Stadtgebiet Gaggenau erforderlich. Aufgrund der Vielzahl möglicher Projekte und der Kosten wurde nun eine Reihefolge erarbeitet, nach der die Maßnahmen abgearbeitet und finanziert werden sollen.

Erstes Paket von 2016 bis 2023: In der Umsetzung befinden sich bereits der Selbach bei Ottenau und am Rückhaltebecken in Selbach, das Waldseebad und Maßnahmen innerorts von Sulzbach. Der Michelbach vor seiner Mündung in die Murg sowie in Bad Rotenfels stehen der Itterbach, Horbach und Dürrenbach ebenfalls auf der Liste, genauso Laufbach und Haselbach in Hörden.

Derzeit geht man von Gesamtkosten von 10,7 Millionen Euro aus.

Zweites Paket von 2024 bis 2029: Weitere Arbeiten am Michelbach, auch im Dorf, sowie weiterhin Itterbach, Hornbach und Dürrenbach und auch der Stahlbach stehen an. Kostenschätzung derzeit: 6,75 Millionen Euro.

Drittes Paket von 2030 bis 2035: Itterbach, Horbach, Dürrenbach sowie Laufbach und Haselbach stehen weiter im Blickpunkt durch den Bau von Hochwasserrückhaltebecken für insgesamt 6,2 Millionen Euro.

Viertes Paket von 2036 bis 2041: An verschiedenen Gewässern sind Maßnahmen von insgesamt rund 2,6 Millionen geplant.

Der Priorisierung zugrunde liegen drei Faktoren: Nutzen-Kosten-Untersuchung, Wiederkehrwahrscheinlichkeit der Überflutung und Anzahl der Betroffenen.

Umsetzung soll maximal sechs Jahre dauern

Generell gilt: Bei einem Schutzgrad der Baumaßnahme vor einem 100-jährlichen Hochwasser werden die Schäden bis zu diesem Ereignis verhindert. Dies ist der Nutzen der Maßnahme.

Aus fördertechnischen Gründen sollen Maßnahmenpakete gebildet werden, die in etwa sechs Jahren umgesetzt werden. Deren Kostenrahmen soll jeweils bei etwa sechs bis sieben Millionen Euro liegen. Der Fördersatz nach Realisierung beträgt 70 Prozent. die entsprechenden Haushaltsmittel müssen bereit stehen.

Symbolfoto: red/av (W. Nestler)

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz