Zeugen für Unfall auf B500 gesucht
Zeugen für Unfall auf B500 gesucht
Baden-Baden (red) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Sonntagnachmittag an der Einmündung der Eisenbahnstraße in die B500 zugetragen hat.

Ein 66-jähriger Audi-Fahrer war laut der Polizei auf der Bundesstraße in Richtung Cité unterwegs. Nach ersten Ermittlungen fuhr eine 63 Jahre alte VW-Fahrerin zeitgleich die Eisenbahnstraße entlang und wollte kurz nach 17 Uhr von hier aus auf die B500 einfahren. Dabei krachte sie in die linke Fahrzeugseite des A4. Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro war die Folge.

Da die Unfallbeteiligten über den genauen Verlauf des Unfallhergangs unterschiedliche Angaben gemacht haben, suchen die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden nun Zeugen. Wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise werden an die Telefonnummer (07221) 6800 erbeten.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz