Frontal von Auto erfasst: Radlerin schwer verletzt
Frontal von Auto erfasst: Radlerin schwer verletzt
Baden-Baden (red) - Bei einem Unfall wurde eine 20 Jahre alte Radfahrerin am Dienstagnachmittag im Herrenpfädel schwer verletzt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war eine Smart-Fahrerin gegen 15.40 Uhr in Richtung Haueneberstein unterwegs, als sie die Vorfahrt der Radfahrerin missachtete. Die 20-Jährige wurde frontal erfasst und verletzte sich hierbei schwer. Ein Rettungshubschrauber flog sie schließlich nach Karlsruhe ins Klinikum.

Die Fahrbahn wurde in Fahrtrichtung Haueneberstein teils gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz