Arbeiten am Kanalnetz in Schwarzach
Arbeiten am Kanalnetz in Schwarzach
Rheinmünster (ar) - Die Gemeinde Rheinmünster muss wieder einmal viel Geld in ihr Kanalnetz investieren.

Im Rahmen des sogenannten Fremdwasserbeseitigungskonzeptes der Kommune wurden innerhalb des Entwässerungsnetzes im Rheinmünsteraner Ortsteil Schwarzach sanierungsbedürftige Schadenszustände festgestellt.

Diese sollen laut einem Vorschlag der Verwaltung mittels manueller Arbeiten mit Spachtel-, Verpress- und Injektionsverfahren im Zeitraum vom 15. Oktober dieses Jahres bis 1. April 2019 repariert werden. Der Gemeinderat vergab den Auftrag für die Schachtreparaturarbeiten an die Firma HS Schachtsanierung GmbH in Heimbuchenthal zum Angebotspreis von rund 111.000 Euro.

Symbolfoto: red/av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz