Spaziergänger angegriffen
Spaziergänger angegriffen
Baden-Baden (red) - In der Baden-Badener Innenstadt sind am frühen Donnerstagmorgen zwei Spaziergänger von Unbekannten angegriffen worden.

Die Fußgänger im Alter von 27 und 32 Jahren sind laut einer Polizeimeldung von Freitag im Bereich der Hermannstraße von drei ihnen unbekannten Personen tätlich angegangen worden. Demnach hatte das Trio die beiden gegen 1.30 Uhr gestoßen und geschlagen. Die Angreifer, die dunkel und mit Kapuze bekleidet waren, flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.

Opfer klagen über Kopfschmerzen und blaues Auge

Das 32-jährige Opfer klagte nach dem Angriff über Kopfschmerzen, seine fünf Jahre jüngere Begleitung trug ein blaues Auge davon, heißt es in der Mitteilung weiter.

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Die beiden Leichtverletzten haben sich demnach erst am Donnerstagnachmittag zur Anzeigenerstattung an die Polizei gewandt. Die Baden-Badener Beamten ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bitten unter (0 72 21) 68 00 um Zeugenhinweise.

Symbolbild: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz