Umgestaltung in Neuweier beendet
Umgestaltung in Neuweier beendet
Baden-Baden (red) - Die sogenannte Wohnfeldumgestaltung in Neuweier ist nun endlich abgeschlossen.

Nachdem schon vor Monaten die Einmündung Mauerbergstraße/St.-Michael-Straße sowie die Parkplätze entlang des Steinbachs in der Nähe für die Summe von rund 308.000 Euro neu gestaltet wurden, sind nun noch die zwei vorgesehenen Sitzbänke und ein Mülleimer dort installiert worden.

In dem Bereich waren ein neues Bachgeländer samt Halterungen für Blumenkästen angebracht, die Gehwegplatten erneuert und die Straßen asphaltiert worden waren. Hinzu kam die Verstärkung der Bachmauer.

Die Maßnahmen zur Umgestaltung waren mit Mitteln aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) gefördert worden. Hinzu kamen die Erneuerung der Wasserleitungen und Stromkabel der anliegenden Häuser.

Foto: Ernst

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz