Schlossgalerie hat neuen Besitzer
Schlossgalerie hat neuen Besitzer
Rastatt (vo) - Besitzerwechsel beim Einkaufszentrum Schlossgalerie: Die FCR Immobilien AG, ein bundesweit aktiver Investor aus München, hat das Haus nach eigenen Angaben erworben. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, hieß es.

Das Objekt wirft laut FCR derzeit Mieteinnahmen von rund drei Millionen Euro pro Jahr ab. "Mit dem Erwerb der Schlossgalerie stoßen wir in eine andere Dimension vor, es ist bisher der größte Zukauf der Unternehmensgeschichte", wird Falk Raudies, Gründer und Vorstand von FCR Immobilien, in der Mitteilung seines Unternehmens zitiert. "Bei der Schlossgalerie sehen wir weiteres Entwicklungspotenzial", so Raudies.

Momentan ist das 2015 errichtete Einkaufcenter mit Mietflächen von rund 21.600 Quadratmetern zu 77 Prozent belegt. FCR will den bestehenden Leerstand zügig abbauen, hierfür sei man im Gespräch mit potenziellen Interessenten, so Raudies.

Die Aktiengesellschaft ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Standorten mittlerer Größe, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Dazu zählt für FCR nun offenbar auch die Schlossgalerie in der Rastatter Innenstadt.

Archivfoto: pr

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz