Stadt hält an Kiosk fest
Stadt hält an Kiosk fest
Baden-Baden (hez) - Alles läuft zurzeit bestens bei der Sanierung und Umgestaltung des Leopoldsplatzes, Ende November will man, wie berichtet, die Baumaßnahme weitgehend abschließen.

Darüber informierte Projektleiter Markus Selig. Man habe auch schon die nötigen Drähte anbringen können, um die Weihnachtsbeleuchtung zu installieren. Nur der Leo-Kiosk wird nicht so schnell fertig, nachdem die Ausschreibung wegen zu hoher Preise aufgehoben werden musste.

Bürgermeister Alexander Uhlig betonte aber, dass die Stadt an der Realisierung des geplanten Kioskgebäudes festhalten wolle. Schließlich seien die Fundamente dafür bereits errichtet worden. Er hoffe, dass man durch Einzelvergaben der diversen Arbeiten bessere Preise erzielen könne.

Archivfoto: pr

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz