Aus Kurve getragen: Motorradfahrer tödlich verletzt
Aus Kurve getragen: Motorradfahrer tödlich verletzt
Gernsbach (red) - Am Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, ist ein 58-jähriger Motorradfahrer auf der Landstraße 76b zwischen Kaltenbronn und Sprollenhaus tödlich verunglückt.

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam der Mann in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in das angrenzende Waldgelände. Hierbei zog sich der Motorradfahrer tödliche Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte.

Aus dem Bereich Calw waren ein Notarzt, Rettungsdienst und die Feuerwehr Sprollenhaus eingesetzt. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Ermittlungen wurden vom Polizeirevier Gaggenau übernommen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz