Baden-Badenerin rettet ihrer Nachbarin vermutlich das Leben
Baden-Badenerin rettet ihrer Nachbarin vermutlich das Leben
Baden-Baden (red) - In der Baden-Badener Weststadt hat am Mittwoch eine Frau ihrer Nachbarin vermutlich das Leben gerettet.

Einer aufmerksamen Bewohnerin der Briegelackerstraße war am Mittwochmittag kurz nach 12.30 Uhr war beim Verlassen eines Mehrfamilienwohnhauses Brandgeruch im Treppenhaus aufgefallen. Die Frau verständigte die Feuerwehr. Aus einer der Wohnungen war Brandgeruch verströmt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Nachbarin liegt bewusstlos in der Küche

Im Inneren der vier Wände fanden die Einsatzkräfte der Feuerwehr auf dem Herd verkohltes Essen und daneben die bewusstlose Köchin. Während der Schmorbrand laut Polizeiangaben von der Wehr schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, musste die Frau nach einer ersten notärztlichen Behandlung zur anschließenden Betreuung in die Klinik Balg gebracht werden. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz