Autofahrerin kollidiert mit Radlerin
Autofahrerin kollidiert mit Radlerin
Karlsruhe (red) - Zwei Frauen waren am Mittwochmorgen in der Karlsruher Weststadt in einer Verkehrsunfall verwickelt. Eine Radlerin erlitt leichte Verletzungen. Da die Beteiligten sich nicht über den Unfallhergang einig sind und dieser erst nachträglich angezeigt wurde, sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Eine 34-jährige Fahrradfahrerin war am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr auf der Schwindstraße unterwegs und hat an der querenden Steinhäuserstraße angehalten. Eine 64-jährige Autofahrerin soll sehr zügig auf der Steinhäuserstraße herangefahren sein, um nach links in die Schwindstraße einzubiegen.

Leichte Verletzungen nach Kollision

Vermutlich machte sie dabei einen zu engen Bogen und es kam zu einer Kollision mit der wartenden Radfahrerin. Die 34-Jährige erlitt dadurch leichte Verletzungen. Beide Beteiligten sind sich über den Unfallhergang nicht ganz einig, deshalb werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter (07 21) 6 66 36 11 zu melden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz