Frau übersieht Motorradfahrer
Frau übersieht Motorradfahrer
Malsch (red) - Ein Moorradfahrer ist am Montagmorgen in Malsch bei einem Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden.

Eine 74-Jährige war kurz vor 10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Rosenstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Hauptstraße wollte sie in diese nach links abbiegen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei übersah sie den auf der Hauptstraße fahrenden 24-jährigen Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen.

Der Biker wurde verletzt und mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf zirka 4.000 Euro geschätzt.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz