Betrunken gegen Baum gekracht
Betrunken gegen Baum gekracht

Ötigheim (red) - Ein 39-jähriger Fiat-Fahrer ist in den frühen Morgenstunden des Dienstags auf der Kreisstraße (K3719) von Rauental kommend in Richtung Ötigheim unterwegs gewesen.

Gegen 1.15 Uhr verlor er dann laut der Polizei die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Grünstreifen und krachte anschließen gegen einen Baum.

Obwohl der Mann daraufhin vom Unfallort flüchtete, konnte er wenig später ermittelt werden. Als ihn die Polizei aufsuchte, ließen ihn die Beamten auch einen Atemalkoholtest machen. Dieser ergab einen Wert von fast zwei Promille.

Gegen den 39-Jährigen wurden Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht eingeleitet.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz