Einbrecher entwendet Bargeld
Einbrecher entwendet Bargeld
Baden-Baden (red) - In der Baden-Badener Weststadt hat ein unbekannter Einbrecher am Dienstag einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rheinstraße um einen stattlichen Bargeldbetrag erleichtert.

Laut Polizeiangaben dürfte der Langfinger durch die offen stehende Eingangstür ins Treppenhaus gelangt sein und verschaffte sich dort Zutritt zur Wohnung des Opfers. Mit seiner vierstelligen Beute in bar verschwand der Fremde im Nirgendwo, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Die Beamten der Kriminaltechnik und des Polizeireviers Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa/av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz