Im Streit mit Flasche attackiert
Im Streit mit Flasche attackiert
Rastatt (red) - Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Donnerstagabend im Bereich der Bahnhofstraße ermittelt die Polizei gegen einen 36 Jahre alten Mann.

Dieser soll nach ersten Erkenntnissen der Polizei gemeinsam mit einem 51-Jährigen in verschiedenen Gaststätten Alkohol konsumiert haben, bevor er aus noch nicht geklärten Gründen mit seinem Begleiter in Streit geriet.

Dabei soll er dem 51-Jährigen kurz vor 21 Uhr mehrere Faustschläge versetzt und ihn auch mit einer Flasche attackiert haben. Ein um Schlichtung bemühter 39-jähriger Beobachter des Geschehens soll kurz darauf ebenfalls von dem Angreifer mit Fäusten angegriffen worden sein. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz