Unbekannte greifen zwei Jugendliche an
Unbekannte greifen zwei Jugendliche an
Gernsbach (red) - Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren sollen am Donnerstagabend in Gernsbach von einer Gruppe Unbekannter verbal und körperlich angegangen worden sein.

Laut Schilderung des Brüderpaars waren die bislang noch unbekannten Verdächtigen kurz vor 19 Uhr in der Bleichstraße mit Mofas oder Rollern vorgefahren und verpassten dabei dem 16-Jährigen eine Ohrfeige. Während sein jüngerer Bruder fliehen konnte, holten die Angreifer den 16-Jährigen ein und drückten ihn zu Boden.

Einer der Unbekannten soll dann dem Festgehaltenen einen Schlag ins Gesicht versetzt haben, so die Polizei. Die Verdächtigen seien anschließend in Richtung Färbertorplatz geflüchtet.

Polizei sucht Zeugen

Wie die Polizei weiter mitteilte, liegt zu den nun Gesuchten keine brauchbare Personenbeschreibung vor. Ob sich Täter und Opfer kennen, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 24) 26 53 bei den Beamten des Polizeipostens Gernsbach oder außerhalb der Bürozeiten unter der Rufnummer: (0 72 25) 9 88 70 beim Polizeirevier Gaggenau zu melden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz