Preis an Buchhandlung Straß
Preis an Buchhandlung Straß
Baden-Baden/Kassel (red) - Die Baden-Badener Buchhandlung Straß ist erneut mit dem Deutschen Buchhandlungspreis in der Kategorie "Hervorragende Buchhandlungen" ausgezeichnet worden. Josua Straß nahm den Preis von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) in Kassel entgegen. Die Buchhandlung Straß war eine von 118 nominierten Buchhandlungen, die von einer unabhängigen Jury in diesem Jahr aus 434 Bewerbungen ausgewählt wurden.

Mit der Auszeichnung würdigt die Kulturstaatsministerin unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen, die sich um das Kulturgut Buch und seine große gesellschaftliche Bedeutung, für ein vielfältiges Verlagswesen oder das kulturelle Leben durch die "Buchhandlung vor Ort" verdient gemacht haben, heißt es in einer Mitteilung.

Die nominierten Buchhandlungen erhalten ein dotiertes Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld in drei Preiskategorien. Foto: Fischer

(Das Bild zeigt (von links) Josua Straß, Ministerin Grütters und Buchhandlungsmitarbeiterin Tanja Eger)

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz