Auf Linienbus geschossen?
Auf Linienbus geschossen?
Rastatt (red) - Die Scheibe eines Linienbusses ist am Donnerstagabend auf der L77 zwischen Rastatt und Plittersdorf durch ein Geschoss oder einen anderen Gegenstand beschädigt worden.

Der Vorfall ereignete sich laut der Polizei gegen 18.30 Uhr. Zur Tatzeit befand sich außer dem Fahrer ein Fahrgast im Bus. Kriminaltechniker waren vor Ort, um Spuren zu sichern.

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 11 20 um Hinweise.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz