Simon: Kandidatenbeschluss inakzeptabel
Simon: Kandidatenbeschluss inakzeptabel
Mannheim (kli) - Der Mannheimer SPD-Europaabgeordnete Peter Simon hat den Beschluss des SPD-Bundesvorstands zur Kandidatenliste zur Europawahl kritisiert.

"Es ist inakzeptabel, dass die Bundespartei von den Landesverbänden ganz bewusst vorgenommene Reihungen, die zum Ausdruck bringen, welcher Kandidat, welche Kandidatin sie über abgesicherte Plätze für sich im nächsten Europaparlament arbeiten lassen möchten, gänzlich außer Acht lässt", sagte Simon dem Badischen Tagblatt in Baden-Baden (Donnerstagsaugabe).

Wie berichtet, hatte der SPD-Bundesvorstand beschlossen, die baden-württembergische Landes-Generalsekretärin Luisa Boos auf Platz 15 der Bundesliste zu setzen, obwohl die baden-württembergische SPD die bisherigen EU-Abgeordneten Simon und Evelyne Gebhardt mit großen Mehrheiten nominiert hatte.

Gebhardt und Simon sollen nach dem Willen der Bundes-SPD auf den aussichtslosen Plätzen 25 und 28 stehen. "So etwas pervertiert den Willen der Landesgliederungen", sagte Simon dazu.

Auch Kritik von Gebhardt und Kreischefs

Die Akzeptanz von Landeslisten fuße darauf, dass man gemeinsame Verfahren und Spielregeln habe, die eine faire Berücksichtigung der Landesinteressen ermögliche. "Setzt man sich darüber hinweg, entzieht man der Akzeptanz vor Ort die Grundlage", kritisierte Simon.

Gebhardt hatte sich bereits am Dienstag gegenüber Medien "maßlos enttäuscht" geäußert. Am Mittwoch veröffentlichten auch die SPD-Kreischefs aus Baden-Württemberg einen offenen Brief an Bundesparteichefin Andrea Nahles, in dem sie Protest gegen die geplante Liste formulieren. "Wenn man die SPD und ihre innere Geschlossenheit zerstören will, dann genau so", heißt es darin.

Offiziell aufgestellt wird die Liste bei der Europadelegiertenkonferenz am 9. Dezember in Berlin. Simon sagte dazu dem Badischen Tagblatt: "Bis dahin werden wir alles daran setzen, dass der vorliegende Listenentwurf so nicht beschlossen wird."

Archivfoto: Klink

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz