Vorrichtung gegen Wildschweine
Vorrichtung gegen Wildschweine
Gaggenau (vgk) - Ein Rauwehr, aufgebracht auf dem Damm des Hochwasserrückhaltebeckens in Selbach, soll im dortigen Bereich dem Treiben der Wildschweine ein Ende setzen.

Wie bereits berichtet, hatten die Tiere dort den Damm umgewühlt. Ein provisorisch gestellter elektrischer Wildschweinschutzzaun brachte nicht den erhofften Erfolg. Die Graukittel ließen sich nicht weiter davon stören und setzten ihr Werk fort.

Bei einem Rauwehr handelt es sich um Reisig oder ähnliches Material, das in mehreren Zentimetern Dicke flächenhaft auf einer Böschung befestigt wird. Am vergangenen Freitag war die Fläche am Damm nochmals eingeebnet und eingesät worden. Darauf befestigten die Arbeiter das Rauwehr. "Wir hoffen nun, dass die Waldkameraden keine Chance mehr haben werden, den Damm zu verwüsten", meinte Ortsvorsteher Michael Schiel.

Foto: Gareus-Kugel

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz