Schuppen brennt: Flammen greifen auf Haus über
Schuppen brennt: Flammen greifen auf Haus über
Gaggenau (red/fmb) - Am Montagabend ist aus bislang unbekannter Ursache in einem Schuppen in der Friedhofstraße in Gaggenau ein Brand ausgebrochen. Das Feuer griff auf das Dach eines nahestehenden Wohnhauses über.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr, die gegen 20.15 Uhr alarmiert worden war, konnte aber Schlimmeres verhindert werden, wie die Feuerwehr in der Nacht mitteilte.

Als die Feuerwehr am Brandort in Ottenau eintraf, stand der Schuppen bereits vollständig in Flammen. Er brannte dann auch komplett ab. Die Rauchwolken waren weithin sichtbar.

An dem Schuppen entstand laut der Polizei ein Schaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Der Schaden am Dach des Hauses beläuft sich auf zirka 10.000 Euro.

Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt. Das Polizeirevier Gaggenau hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Vor Ort waren die Abteilungen der Feuerwehr Ottenau, Hörden und der Kernstadt sowie Einsatzkräfte von Rotem Kreuz und Polizei.

Foto: Bracht

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz