Zwei gesuchte Straftäter innerhalb von 15 Minuten verhaftet
Zwei gesuchte Straftäter innerhalb von 15 Minuten verhaftet
Kehl/Durmersheim (red) - Am Freitagnachmittag gelangen Beamten der Bundespolizei innerhalb von 15 Minuten die Festnahmen zweier gesuchter Straftäter.

Bei einer Kontrolle in Durmersheim ging ihnen ein 28-jähriger Gambier ins Netz, der von der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde zur Verbüßung einer neunmonatigen Haftstrafe ins Gefängnis gebracht, schreibt die Polizei.

Nur wenige Minuten später war eine weitere Streife der Bundespolizei in einem Fernreisezug von Straßburg nach Karlsruhe erfolgreich. Dort kontrollierten sie einen 43-jährigen ungarischen Staatsangehörigen, den die Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen Erschleichen von Leistungen suchte. Auch er muss ins Gefängnis und dort eine 30-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen, da er die fällige Geldstrafe nicht bezahlen konnte.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz