Pächterwechsel auf Alt-Eberstein
Pächterwechsel auf Alt-Eberstein
Baden-Baden (sre) - Auf der Burg Alt-Eberstein steht ein Pächterwechsel an. "Ich höre Ende des Jahres auf", sagte Matthias Steiner am Mittwoch auf BT-Nachfrage. Steiner hat über viele Jahre die Burg-Gastronomie betrieben und möchte diese Aufgabe nun abgeben.

Einen Nachfolger gibt es ebenfalls schon: Der 36-jährige Frank Weindorff, der bereits seit zwei Jahren in der Burg mitgearbeitet hat, wird den Betrieb im nächsten Frühjahr gemeinsam mit seinem Vater Detlef Weindorff übernehmen. Die Gäste dürfen sich aber über Kontinuität freuen: Der Küchenchef und die Mitarbeiter bleiben, auch werden weiterhin Hochzeiten ausgerichtet. Details zu dem Wechsel sollen im kommenden Jahr bei einem offiziellen Pressegespräch gemeinsam mit Vertretern der für die Burg zuständigen Landesanstalt bekanntgegeben werden. Der Pächterwechsel war am Montag im Zusammenhang mit den bevorstehenden Arbeiten in der Rosenstraße, die auch als Zufahrt zur Burg dient, Thema im Ortschaftsrat Ebersteinburg gewesen.

Foto: pr

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz