Dieter Zetsche bei Betriebsversammlung im Benz-Werk
Dieter Zetsche bei Betriebsversammlung im Benz-Werk
Gaggenau (uj) - Prominenter Besuch am Donnerstag bei der Betriebsversammlung im Gaggenauer Benz-Werk: Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, war vo Ort.

Zetsche zeigte sich beeindruckt von den Leistungen der Mitarbeiter im Murgtal. Rund 2 500 waren zur Betriebsversammlung gekommen.

Standortleiter Matthias Jurytko hatte positive Nachrichten. In das Werk Gaggenau werden weitere 80 Millionen Euro investiert. Ausgebaut werden die Kapazitäten in der schweren Getriebefertigung. Zudem wird im kommenden Jahr der Bau 50 abgerissen. An dessen Stelle werden rund 30 Millionen Euro aufgewendet, unter anderem für den Bau einer Fabrikhalle sowie einer neuen Fertigungsanlage für Pkw-Klappteile.

Foto: Daimler AG

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz