Verkehrsrowdy von A5 gesucht
Verkehrsrowdy von A5 gesucht
Offenburg (red) - Die Polizei ist auf der Suche nach einem Verkehrsrowdy. Der Fahrer war am Freitagmittag auf der A5 in südlicher Richtung unterwegs.

Gegen 14 Uhr wurden laut der Polizei mehrere in südlicher Richtung fahrende Verkehrsteilnehmer auf der A5 zwischen Appenweier und Lahr von dem Autofahrer bedrängt. Der Fahrer des schwarzen 1er-BMW mit dem Ortskennzeichen LR für Lahr überholt mehrfach andere Fahrzeuge auf der rechten Seite und scherte teilweise knapp vor ihnen wieder ein.

Das Verkehrskommissariat in Offenburg sucht nun geschädigte Verkehrsteilnehmer und Zeugen und bittet diese, sich unter der Telefonnummer (07 81) 21 42 00 zu melden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz