A5-Anschluss des Airparks: Zweckverband beteiligt sich
A5-Anschluss des Airparks: Zweckverband beteiligt sich
Rheinmünster (ar) - Vor über zehn Jahren haben die Mitglieder des Zweckverbandes Gewerbepark mit Regionalflughafen Söllingen beschlossen, sich an den Planungskosten für die direkte Anbindung des Baden-Airparks an die A5 mit fünf Prozent zu beteiligen.

Seitdem wurden bereits 50.000 Euro ausbezahlt, weitere 15.000 Euro stehen noch zur Auszahlung an. Da sich nunmehr ein weiterer Aufwand für das Planfeststellungsverfahren abzeichnet, soll die bisherige Beteiligung von fünf Prozent an den Kosten für Planungen und Planfeststellungsverfahren beibehalten werden.

Landrat Jürgen Bäuerle sprach seinen Dank für die Bereitschaft aus. Dies sei ein gutes Zeichen dafür, dass die Region hinter diesem Projekt stehe, so Bäuerle. Er sei guter Hoffnung, dass im kommenden Jahr der Planfeststellungsbeschluss des Regierungspräsidiums vorliege.

Archivfoto: Walter

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz