Zahl der Grippeerkrankungen noch auf niedrigem Niveau
Zahl der Grippeerkrankungen noch auf niedrigem Niveau
Stuttgart (lsw) - In der Grippe-Saison sind in Baden-Württemberg bislang 121 Influenzaerkrankungen aufgetreten. Im vergleichbaren Zeitraum 2017 waren es laut Landesgesundheitsamt 83 Fälle.

Die Meldungen zur Influenza werden von Anfang Oktober an - offizieller Beginn der Influenzasaison - registriert. Wie das Gesundheitsamt mitteilte, ist die Zahl der Erkrankungen noch auf einem niedrigen Niveau und lässt keine Rückschlüsse darauf zu, wie sich die Saison entwickelt.

Zudem sei noch nicht jeder Landkreis in Baden-Württemberg betroffen. Die Zahl der Grippeerkrankungen steigt laut Behörde in der Regel nach Silvester. Mit insgesamt 35. 941 Fällen galt 2017 als ein sehr starkes Grippejahr.

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz