Mit über drei Promille Unfall verursacht
Mit über drei Promille Unfall verursacht
Gernsbach (red) - Mit über drei Promille Alkohol hat ein Autofahrer am Donnerstag auf der B462 einen Unfall verursacht. Während die Polizei den Mann schnappen konnte, fehlt von dem Fahrer des anderen Wagens jede Spur.

Der betrunkene Autofahrer war laut Polizei kurz vor 17 Uhr auf der Bundesstraße Richtung Rastatt unterwegs, als er in Höhe Hilpertsau in den Gegenverkehr geriet. Mit dem Außenspiegel seines Volvos stieß er dann mit einem Wagen zusammen. Eine zufällig vorbeifahrende Streifenbesatzung zog den 49-Jährigen daraufhin direkt aus dem Verkehr.

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau sind nun auf der Suche nach dem Geschädigten des Unfalls. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer (0 72 25) 9 88 70 entgegen.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz